hintergrundbild

<------- body wird nicht angezeigt ------>

Factsheet

Wann ist ein Rechen ein Fischschutzrechen?

Für den Rückhalt sowie die Weiterleitung von Geschwemmsel an Wasserkraftanlagen durch Rechen gibt es bewährte und effektive technische Lösungen. Das Einschwimmen von Fischen in Turbinen mittels Rechen ebenso erfolgreich zu verhindern, erweist sich als deutlich komplizierter. Die Probleme liegen hierbei vor allem im Schutz kleiner, schwimmschwacher Arten und Stadien sowie der Weiterleitung der Tiere in das Unterwasser ohne große Verzögerung oder zusätzliche physische Belastung.

Über das Forum Fischschutz & Fischabstieg

Das Forum widmet sich dem Thema Fischschutz und Fischabstieg. Es verfolgt dabei einen Interessen übergreifenden Ansatz unter fachlichen Gesichtspunkten. Ziel ist es, durch Veranstaltungen ein gemeinsames, bundesweites Verständnis über Möglichkeiten des Fischschutzes und des Fischabstiegs zu entwickeln. Das Forum besteht seit 2012. Die insgesamt über 200 Teilnehmenden der Forumsveranstaltungen kommen z.B. aus Naturschutz, Energiewirtschaft, Fischerei, Ingenieurbiologie und Schifffahrt. Das Forum wird vom Umweltbundesamt und einer Lenkungsgruppe koordiniert. Diese Website bietet im "Atlas Fischschutz & Fischabstieg" Informationen über Standorte mit Maßnahmen für Fischschutz & Fischabstieg, relevante Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Grundlagen und Aktivitäten zu Fischschutz & Fischabstieg.

 

Weiterlesen über das Forum

 

Anmeldung zum Email-Verteiler

Sofern Sie Interesse an Informationen (Gesamtverteiler) oder an den Veranstaltungen des Forums (Einladungsverteiler) haben, melden Sie sich bitte an über das Formular Verteileranmeldung.